Hocheffiziente HeizungspumpeOptimieren Sie Ihre Heizung mit staatlicher Förderung

Veraltete Heizungssysteme fressen viel Strom und damit stündlich Geld. Um Strom und damit Kosten zu sparen, muss nicht immer gleich die ganze Heizungsanlage ausgetauscht werden. Oft rentiert sich der Austausch der Heizungspumpe. Sie ist das Herzstück jeder Öl- und Erdgaszentralheizung. Neue Modelle brauchen bis zu 90 Prozent weniger Strom und passen sich flexibel dem Bedarf an.


Staatliche Förderung

Das Beste an einem solchen Wechsel: Der Staat unterstützt ihn. Wenn das Heizsystem mindestens zwei Jahre alt ist, dann wird das Austauschen von Umwälz- und Wasserzirkulationspumpen gefördert. Mehr Informationen erhalten Sie im Flyer des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) „Energie sparen und wohlfühlen“. Weitere Informationen zum Thema „Hocheffiziente Heizungspumpen“ finden Sie in unserer Mediathek.


Klimaschutz für den Landkreis Aschaffenburg

Der effiziente und ressourcenschonende Einsatz von Energie betrifft uns alle. Die Modernisierung von alten und ungeregelten Heizungspumpen spart nicht nur Energie und bares Geld, sondern leistet darüber hinaus einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz in unserem Landkreis. Dies ist ein weiterer Baustein in unserem Klimaschutzprogramm.


Nach oben scrollen