Energieversorgung MainSpessartGesellschaftliche Verantwortung

Verantwortung endet nicht vor der eigenen Haustür. Sie fängt hier erst an. Wir stehen deshalb ein für unsere Gesellschaft, engagieren uns für unsere Region. 

Projekt Dorfladen

Bäcker, Metzger, Supermarkt: Im ländlichen Raum ist die wohnortnahe Grundversorgung nicht mehr selbstverständlich. Gut, dass es immer wieder Bürger gibt, die nicht aufgeben wollen. Dorfläden wie in Eichenberg, Wiesen und Kleinkahl halten Dorfleben lebendig. Das verdient unsere volle Unterstützung. 


Feuerwehr

Ohne Sicherheit sähe unser Leben ganz anders aus. Was die Freiwillige Feuerwehr leistet, ist eigentlich unbezahlbar. Eine kleine Anerkennung ist aber durchaus möglich. Zum Beispiel durch uns.


Spende Hochwasseropfer Kahlgrund

Binnen kurzem verwandelte sich der Kahlgrund im Juni 2017 in ein Katastrophengebiet. Wassermassen überall, Kummer, Leid, horrende Schäden. Als regionaler Energieversorger hatten wir nicht nur die Sicherheit der Bewohner im Blick. Wir haben auch denen geholfen, die viel verloren haben.

Nach oben scrollen