HISTORIE
DES UNTERNEHMENS

Die Frankfurter Main-Gaswerke AG (heute Mainova AG) lieferte in den 70er Jahren Erdgas an Gewerbetreibende im bayrischen Grenzland. Daraus entstand eine Vision. Wenn Industriekunden im Norden Bayerns umweltfreundliches Erdgas aus Frankfurt beziehen können, warum dann nicht auch Privatleute?

Die Bürgermeister in den Bayerischen Kommunen und den Landrat des Landkreises Aschaffenburg begeisterte die Idee so sehr, dass auf ihr Bestreben hin die Main-Gaswerke AG 1975 eine Tochtergesellschaft gründete, die Mainspessartgas. Als Firmensitz wählte man Aschaffenburg. Das lag nahe, ist dort doch auch die Landkreisverwaltung angesiedelt. Mittlerweile befindet sich unsere Geschäftsstelle und Kundenzentrum im Boschweg 9 in Strietwald.

Die erste technische Betriebsstelle richteten die ersten Geschäftsführer Friedrich Pohlig und Adolf Pröser in einer Alzenauer Garage ein. Über das noch kurze Leitungsnetz wurden rund hundert Kunden in Alzenau und Umgebung mit Erdgas beliefert.

Zwei Jahre später hatten wir bereits drei Mal so viele Kunden und das Netz auf 40 Kilometer verlängert. Heute beliefern wir rund 10 000 Kunden über ein mehr als 500 Kilometer langes Leitungsnetz mit rund 330 Millionen Kilowattstunden Erdgas und Strom pro Jahr.

Die technische Betriebsstelle arbeitet seit 2008 im Gewerbepark Weyberhöfe Sailauf, nachdem sie das Versorgungsgebiet zunächst von Hörstein und später von Michelbach aus betreut hatte.

Unser Team, bestehend aus 45 Mitarbeitern, sieht voller Vorfreude den zukünftigen Aufgaben entgegen.

IHR PERSÖNLICHER ENERGIEBERATER

Mit nur wenigen Fragen bringen wir Sie zu Ihrem Wunschtarif
Tarif finden
youtubexingwohnungwavevimeoumweltschutztwittertubmlrstromsearchrsspreisbewustplusplanbarpinterestphonepersononlineservicemore-arrowmagazinlinkedinlangfristigplanbarlangfristigkundenservicejobsinstagraminfoicon-arrow-righticon-arrow-lefthistoryhauskleinhausgrosshausgoogle-plusgewerbegesellschaftgasfreundewerben2freundewerbenflickrflexibelfacebookenergiediensteenergiedownloadclosebellarrow