Neue Geschäftsführung, neues Kundenmagazin, neues Design!

„EMSmagazin“ ist das neue Kundenmagazin der Energieversorgung Main-Spessart. Das Ihnen bekannte Magazin „mein Strom und Gas“ haben wir überarbeitet und als neuen Titel „EMSmagazin“ gewählt - in Einklang mit der neuen Homepage und E-Mail-Adresse unseres Hauses. Damit greifen wir auf die praktische und einprägsame Abkürzung „EMS“ zurück, mit der wir uns nicht nur moderner zeigen, sondern auch für den digitalen Wandel aufstellen wollen. Selbstverständlich ist und bleibt unser Firmenname „Energieversorgung Main-Spessart GmbH“ und unsere Marke „Energieversorgung Main-Spessart“. Und wir sind und bleiben die „Energieversorgung Main-Spessart“. So werden auch unser Logo und sämtliche Marketing-Kommunikationen nicht verändert. Immerhin sind wir DER Energieversorger in der Region. Wir sind aber auch die „EMS“!

 

Neben der Vorstellung unserer neuen Geschäftsführerin gehen wir auf spannende Themen der Versorgungssicherheit, der sozialen Verantwortung und Strompreisentwicklung unseres Unternehmens ein.

 

Hier finden Sie die Online-Ausgabe.

Das Team der Energieversorgung Main-Spessart wünscht viel Spaß beim stöbern!

 

 


PressemitteilungEnergieversorgung Main-Spessart warnt vor Trickbetrügern!

In einer Pressemitteilung berichtet der regionale Versorger für Strom und Gas vom Fall einer Kundin aus dem Kahlgrund, die in diesem Monat eine Forderung eines Berliner Inkassobüros erhalten habe, angeblich geschickt im Namen der Energieversorgung Main-Spessart. Demnach hätte Sie fast 300 Euro an Stromkosten und Mahngebühren nachzahlen sollen. Doch die Forderung sei der Kundin zu Recht seltsam vorgekommen. Sie habe sich daraufhin bei Ihrem Stromversorger im Kundencenter in Aschaffenburg gemeldet. Dabei sei schnell klar geworden, dass die Rechnung fingiert und die Kundin mit ihren Zahlungen in keiner Weise im Rückstand ist. Der Energieversorger betont: Wenn Kunden wegen eines Anschreibens unsicher sind, sollten sie in jedem Fall bei uns nachfragen."

 

- Main-Echo, Freitag 15.11.2019


Melanie Bauer übernimmt bei der Energieversorgung Main-Spessart

Ab dem 01.09.2019 tritt Melanie Bauer die Nachfolge des vorherigen Geschäftsführers Thomas Vollmuth an. Herr Vollmuth wird zum 30.09.2019 sein Amt bei der Energieversorgung Main-Spessart niederlegen.

 

„Innovation und Tradition sind für mich keine Gegensätze. Die Energieversorgung Main-Spessart vereint beides in dieser von Veränderungen geprägten Zeit und steht ihren Kunden immer mit einer professionellen Energieberatung zur Seite."

Melanie Bauer, Geschäftsführerin Energieversorgung Main-Spessart.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Interessiert an einer abwechslungsreichen Ausbildung bei der Energieversorgung Main-Spessart?

Weitere Informationen hier.


Heizöl raus - Erdgas rein

Ihre alte Heizung ist in die Jahre gekommen? Sie möchten sich aber keine neue Heizöl-Anlage anschaffen? Dann entscheiden Sie sich doch einfach für unser Wärme-Garantie-Paket.

Mehr Informatioenen dazu finden Sie hier.


Zuverlässige Energie mit fairem Tarif seit 1975Energieversorgung MainSpessart

Auf die Energieversorgung Main-Spessart, Ihren regionalen Partner für Strom und Erdgas, können Sie sich verlassen. Wir stellen Qualität und Kundenservice in den Mittelpunkt unseres Handelns und liefern maßgeschneiderte Energielösungen aus einer Hand.

Überzeugen Sie sich von unseren fairen Tarifen und sichern Sie sich zusätzliche Vorteile wie unsere umfangreiche Preisgarantie oder den attraktiven Wechselbonus. Mit unserem Tarifrechner finden Sie schnell und einfach das Produkt, das zu Ihnen passt.

Sie möchten lieber direkt mit uns sprechen? Natürlich stehen Ihnen auch unsere Kundenbetreuer jederzeit gerne zur Seite. 

 

UA-146965379-1

Nach oben scrollen